Home

News

Ballett · Jazz · Yoga · Hip Hop
»Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft.«

Fred Astaire
(Tänzer & Schauspieler)


NEUE KURSE ab 111. September 2017

NEUE KURSE Ballett ab 11. September 2017 für KINDER ab 3 Jahre

Dienstags      15.30h
Mittwochs      15.20h
Donnerstags  15.00h
Donnerstags  16.00h


NEUE KURSE FÜR JUGENDLICHE, ERWACHSENE (siehe Stundenplan)

Montags        15.50h     5-7   jährige Ballett
Dienstags      16.30h  10-12  jährige Ballett
Dienstags      17.30h    8-12  jährige Hip Hop
Mittwochs      15.20h     6-8   jährige Ballett
Mittwochs      16.20h     8-9   jährige Ballett
Mittwochs      17.20h  12-16  jährige Ballet
Donnerstags  16.00h    3-4   jährige Ballett
Donnerstags  17.00h    5-6   jährige Ballett

Alle weiteren Kurse und Altersgruppen bitte telefonisch anfragen.

Wir freuen uns schon sehr auf Euch !!

Ballett-und-Tanzinteressierte erhalten die Möglichkeit, an einem kostenlosen Probetraining teilzunehmen. 

Einzigartig in der BALLETTSCHULE SEEGER ist, das vereinbarte Kursgeld ist bis zum  Austritt aus der Ballettschule Seeger verbindlich und wird im Laufe der Jahre auch NICHT erhöht - TREUE WIRD BELOHNT !!! und das schon seit Jahren.

Kinder ab 3 Jahre, Jugendliche & Erwachsene, wie auch Quereinsteiger über 30 Jahre, sind herzlich willkommen.


SOMMERFERIEN 2017 31.07. - 08.09.2017

Liebe Schüler, liebe Eltern und Freunde der BALLETTSCHULE SEEGER,

2016/ 2017, was für ein wundervolles Schuljahr !!!

Vielen Dank für all die liebevollen Zeilen, die duftenden Blumensträuße und
die großzügigen Geschenke! Vielen Dank dafür!

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch für das große Vertrauen, 
Euch an meiner Ballettschule ausbilden zu lassen.

Jetzt wünsche ich allen Schülern und Familien einen wunderschönen Sommer,
wo immer ihr ihn auch verbringen mögt, lasst die Seele baumeln und kommt gesund zurück!

Ich freue mich schon auf unser Wiedersehen im September.

Herzlichst
Christina Seeger, Stuttgart

SOMMERPROGRAMM IN DER BALLETTSCHULE SEEGER

Alle Schüler der Ballettschule Seeger sind hierzu herzlich eingeladen:

Montags:         19.00h  YOGA

Donnerstags:   19.00h BARRE CONCEPT (außer 31.08., sowie 07.+14.09.2017)

NEUE KURSE ab 11. September 2017 für KINDER ab 3 Jahre

Dienstags      15.30h

Mittwochs      15.20h

Donnerstags  15.00h

Donnerstags  16.00h

Ballett-und-Tanzinteressierte erhalten die Möglichkeit, an einem kostenlosen Probetraining teilzunehmen. 

Einzigartig in der BALLETTSCHULE SEEGER ist, das vereinbarte Kursgeld ist bis zum  Austritt aus der Ballettschule Seeger verbindlich und wird im Laufe der Jahre auch NICHT erhöht - TREUE WIRD BELOHNT !!! und das schon seit Jahren.

Kinder ab 3 Jahre, Jugendliche & Erwachsene, wie auch Quereinsteiger über 30 Jahre, sind herzlich willkommen.


27. MAI 2017 AUFNAHMEPRÜFUNG John Cranko Schule

AUFNAHMEPRÜFUNG John Cranko Schule

Wieder ist es uns gelungen, 5 unserer Schüler zur Aufnahmeprüfung zu schicken.
Wir wünschen ALLEN ganz viel Erfolg - Wir drücken Euch ganz fest die Daumen!!!

Liebe Grüße
Christina Seeger
Ballettmeisterin & Choreographin 


WIR SAGEN DANKE FÜR DAS VERGANGENE JAHR 2016

" One child,one teacher, one pen and one book can change the world"

(Malala Yousafzai)


Wir möchten uns für das vergangene Jahr 
bedanken und wünschen Euch und Euren
Familien wundervolle Feiertage und einen 
guten Rutsch ins neue Jahr!

Eure
Christina Seeger


»Für mich ist Tradition nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.«

Ballett-und-Tanzinteressierte erhalten die Möglichkeit, an einem kostenlosen Probetraining teilzunehmen.

Einzigartig in der BALLETTSCHULE SEEGER ist, das vereinbarte Kursgeld ist bis zum  Austritt aus der Ballettschule Seeger verbindlich und wird im Laufe der Jahre auch NICHT erhöht - TREUE WIRD BELOHNT !!! und das schon seit Jahren.

Kinder ab 3 Jahre, Jugendliche & Erwachsene, wie auch Quereinsteiger über 30 Jahre, sind herzlich willkommen.

Die Zeiten entnehmen sie bitte dem Kursplan und vereinbaren telefonisch einen Probetermin.

Wir freuen uns auf Sie!

Christina Seeger

Ballettmeisterin & Choreografin


SOMMERFERIEN 2016 vom 28.07.2016 - 09.09.2016

HAPPY HOLIDAY!!! 

Die BALLETTSCHULE SEEGER wünscht ALLEN einen wunderschönen Sommer und erholsame Ferien! 
Kommt bitte gesund wieder....       

Alle Schüler sind herzlich Willkommen, an folgenden Kursen teilzunehmen:

Jeden Montag:         19.00h  YOGA (außer 01.und 08. August)
Jeden Donnerstag:  19.00h Barre Concept (außer 04.August)                                                                               

und jetzt ab in den Urlaub...

Christina Seeger


HULA HULA BEACH PARTY am 15. Juli 2016 ab 19.00h

SAVE THE DATE
Am 15. Juli 2016 19.00h in der Chill Lounge der BALLETTSCHULE SEEGER

Wie jedes Jahr, veranstalten wir unsere beliebte HULA HULA BEACH PARTY, um uns von unseren Schülern und Freunden der Ballettschule in die Sommerferien zu verabschieden.
Schüler und Freunde sind herzlich hierzu herzlich eingeladen. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt.
Wir freuen uns schon sehr auf Euch.

Viele liebe Grüße 
Christina Seeger


HAPPY NEW YEAR 2016 !!!

Ich freue mich auf Euch !

Christina Seeger


WEIHNACHTSFERIEN 2015

In der Zeit vom 22. Dezember 2015 bis 07.Januar 2016 bleibt die Ballettschule für alle Kurse geschlossen! Am 04. 01.2016 jedoch starten wir mitt Yoga und am 08.01.2016 mit Barre Concept. Ab dem 11. Januar 2016 starten wir dann alle gemeinsam ins NEUE JAHR 2016!!!



 


WIR SAGEN DANKE, FÜR DAS VERGANGENE JAHR 2015 !

" One child,one teacher, one pen and one book can change the world"

(Malala Yousafzai)


Wir möchten uns für das vergangene Jahr 
bedanken und wünschen Euch und Euren
Familien wundervolle Feiertage und einen 
guten Rutsch ins neue Jahr!

Eure
Christina Seeger

                


Premiere GREYHOUNDS im Theaterhaus Stuttgart

Es war eine sensationelle Vorstellung!

Foto: Friedemann Vogel, Christina Seeger, Thomas Lempertz


»Für mich ist Tradition nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.«

Ab dem 14. September 2015 beginnen wir wieder mit unserem neuen Kursprogramm. Tanzinteressierte erhalten die Möglichkeit, im September 2015, an einem kostenlosen Probetraining teilzunehmen.

Kinder ab 3 Jahre, Jugendliche & Erwachsene, wie auch Quereinsteiger über 30 Jahre, sind herzlich willkommen.

Die Zeiten entnehmen sie bitte dem Kursplan und vereinbaren telefonisch einen Probetermin.

Wir freuen uns auf Sie!


WIDMUNG Filip Barankievicz, Erster Solist des Stuttgarter Ballett und Ballettdirektor des Tschechischen Nationalballetts, 2017/18

Ballett ...

... bedeutet Hingabe, Leidenschaft, absolute Disziplin, Liebe zur klassischen Musik, Perfektion bis ins kleinste Detail, Körperspannung und Bescheidenheit ...

Mit ebendieser Leidenschaft und Hingabe lehrt Christina Seeger in der Ballettschule Seeger alles Notwendige, um als kleine(r) oder große(r) Tänzerin (Tänzer) zu bestehen. 
Christina Seeger vermittelt dabei professionell, mit liebevollem Verständnis, der nötigen Strenge und geduldiger Gelassenheit all dies, wofür Ballett steht. 
Sie motiviert und schenkt ihren Schülern Spaß 
an der wunderbarsten Kunstform und an klassischer Musik. 

Jeder Schüler wird in der Ballettschule Seeger zum Solisten, in einer für ihn maßgeschneiderten Hauptrolle und kann 
die unglaubliche Faszination „Ballett“ selbst spüren und „ertanzen".
Die Gründe der Kleinsten, sich für diese höchste Kunstform zu entscheiden, sind so vielfältig und keiner gleicht dem anderen - und dennoch gelingt es Christina Seeger wieder und wieder, diese Motivationen liebevoll zu erfahren und jede Tänzerin und jeden Tänzer individuell und diesen Wünschen entsprechend zu lehren.

Ich bin froh, dass meine Tochter auch den Weg in die Ballettschule Seeger gefunden hat und sie somit die persönliche Leidenschaft ihres Vaters erfahren konnte.

Liebe Christina, herzlichen Dank !!
Dein


Filip Barankiewicz
Erster Solist des Stuttgarter Balletts, 
Ballettdirektor des Tschechischen Nationalballetts, berufen zum Beginn der Spielzeit 2017/18


"PARTICLES" Premiere im Friedrichsbau Varieté Stuttgart

Christina Seeger, Liza Pernilla Glock & Steffen Wick feiern eine großartige Premiere im Friedrichsbau Varieté Stuttgart. Es war ein wundervoller Abend mit tollen Artisten und einem umwerfenden Steffen Wick und Simon Detel. Dank!!!

Steffen Wick(Pianist & Komponist) ha in der Vergangenheitt die Ballettschule Seeger mehrfach live am Flügel begleitet


Ballettschule Seeger meets John Cranko Schule

Morgen ist es endlich soweit !!
Im Kammertheater Stuttgart wird unser ehemaliger Schüler Viktor seinen ersten Auftritt mit der John Cranko Schule Stuttgart haben. Er ist Teil des Programms bei „Blick hinter die Kulissen“ (Die John Cranko Schule gibt Einblicke in Unterricht und Proben).
Wir sind aufgeregt und freuen uns wahnsinnig auf einen richtig schönen Abend.
Es ist gar nicht so lange her, da stand ein wunderbarer kleiner Junge an der Türe unseres Ballettsaals und wollte unbedingt tanzen. Er trotze der Tatsache, dass die Mädchen in seiner Ballettklasse klar in der Überzahl waren und meisterte mit Bravour sämtliche Übungen.
Aufgrund seiner körperlichen Vorraussetzungen, seiner Wissbergierigkeit und seinem Talent stach er schnell hervor.
Die Empfehlung an die John Cranko Schule war daher mehr als nur logische Konsequenz.
Die Aufnahmeprüfung bestand der kleine Viktor ohne Zweifel offen zu lassen. 
Mit einem weinenden und einem lachenden Auge mussten wir ihn ziehen lassen und sind gespannt, welchen Weg er in der Ballettwelt einschlagen wird !! Wir glauben fest an Ihn und für uns ist er bereits jetzt einer der „Größten“ !!
Von der Ballettschule Seeger über die John Cranko Schule an das Stuttgarter Ballett, diesen Weg würden wir uns wünschen… Nicht allein um „unseren“ Viktor so oft als möglich auf der stuttgarter Weltbühne tanzen zu sehen…
TOI TOI TOI !!!!

PROBE mit Friedjof Mayer-Gensel & Randy Diamond (ehem.Solisten des Stuttgarter Balletts)

Am 18.01.2015 beginnen die Proben mit Friedjof Mayer-Gensel und Randy Diamond für den Gala-Abend im Februar 2015. Wir freuen uns schon sehr.


ALLER ANFANG IST SCHWER ! Neue Kurse ab September 2014


 

NEUER KURS für 3-jährige ANFÄNGER DIENSTAGS 15.30

NEUE KURSE ab 15. September 2014

BALLETTUNTERRICHT für KINDER ab 3 Jahre

Dienstags      15.30h

Mittwochs      15.20h

Donnerstags  15.00h

Donnerstags  16.00h


HULA HULA BEACH PARTY .... DANKE, für die schönen Abende!!!

Liebe Schüler, liebe Eltern und Freunde der

Ballettschule Seeger,

2013/2014, was für ein wundervolles Schuljahr !!!

Vielen Dank für all die liebevollen Zeilen, die duftenden Blumensträuße und
die großzügigen Geschenke! Vielen Dank dafür!

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch für das große Vertrauen, 
Euch an meiner Ballettschule ausbilden zu lassen.

Jetzt wünsche ich allen Schülern und Familien einen wunderschönen Sommer,
wo immer ihr ihn auch verbringen mögt, lasst die Seele baumeln und kommt gesund zurück.

Ich freue mich schon auf unser Wiedersehen im September.

Herzlichst
Christina Seeger, Stuttgart

Ballettmeisterin & Choreografin


HULA HULA BEACH PARTY 29. & 30. Juli 2014, jeweils ab 19.30h in der neuen Chill Lounge der BALLETTSCHULE SEEGER

On The Beach

Between the eyes of love I call your name
Behind those guarded walls I used to go
Upon a summer wind there's a certain melody
Takes me back to the place that I know
On the beach, yeah, yeah
Down on the beach

The secrets of the summer I will keep
The sands of time will blow a mystery
No-one but you and I
Underneath that moonlit sky
Take me back to the place that I know
On the beach, yeah, yeah
Down on the beach
Down on the beach
On the beach

Forever in my dreams my heart will be
Hanging on to this sweet memory
A day of strange desire
And a night that burned like fire
Take me back to the place that I know
On the beach, yeah, yeah
Down on the beach
Yeah, down on the beach
On the beach


BALLETTSCHULE SEEGER, Christina Seeger unterrichtet ab 01. April 2014 auch in der KINDERVILLA Gerokstraße Stuttgart


Wir sind mitten im Training !!!

Christina Seeger, Ballettmeisterin & Choreografin Ballettschule Stuttgart

WIDMUNG 2014 von Friedjof Mayer-Gensel (Tänzer des Stuttgarter Balletts a.D). für die BALLETTSCHULE SEEGER

Liebe Freundin Christina,

Du bist ein strahlender Stern am Stuttgarter Balletthimmel, 
Du führst die Menschen an eine der allerschönsten Künste heran - an den Tanz, 
der durch Dich mit Glanz und Licht erfüllt wird. 
Du lehrst an Deiner Schule Ballett der Spitzenklasse.
Mit grösster Sensibilität und Rücksicht auf die Gesundheit Deiner Schüler.
Um Deine Leistung einzuschätzen und zu beurteilen, 
fallen mir spontan Begriffe wie Hochachtung, Respekt und Anerkennung ein.
Was für eine Bereicherung für alle die teilhaben können an 
Deinem grandiosen Beitrag für den Tanz in der Ballettstadt Stuttgart.
Was für eine Freude Dich zu erleben, was für ein prägendes Erlebnis für deine Schüler, was für eine Erfolgskarriere für Dich.

Dein Friedjof


Friedjof Mayer-Gensel  (Tänzer des Stuttgarter Balletts a.D.) / 2014 


Dienstag und Mittwoch ab 19.30h SANTA LIZA GLÜHWEINPARTY!!!

Wir sind vorbereitet!

Chriistina Seeger


17. & 18. Dezember 2013, ab 19.30h Santa Liza Glühweinparty in der Ballettschule Seeger Stuttgert

Am 17. und 18. Dezember 2013, jeweils ab 19.30h, findet unsere alljährliche Glühweinparty in unserem neuen Chill Loungebereich statt.

Ich freue mich sehr auf Euch! 

Christina Seeger, Ballettschule Seeger Stuttgart


Because we love Kids Ballettschule Seeger


KINDERGEBURTSTAG in der Ballettschule Seeger Because we Love KIDS

.... es war ein wunderschöner Nachmittag

Christina Seeger

Ballettschule Seeger Stuttgart Mitte


BALLETTSCHULE SEEGER & Die Kindervilla Kindergarten

Ab Januar 2014 arbeitet die BALLETTSCHULE SEEGER Stuttgart mit der KINDERVILLA Stuttgart, zusammen.
Wir freuen uns sehr darauf!!!
Mehr darüber in den nächsten Wochen

Ballettschule Seeger, Stuttgart Mitte
Christina Seeger


Die neue Chillout Lounge der Ballettschule Seeger Stuttgart ist fertig !


BARRE CONCEPT in der Ballettschule Seeger Stuttgart Mitte

Dank großer Begeisterung an Barre Concept haben wir beschlossen, Barre Concept ab dem 04. Oktober 2013 als fortlaufenden Kurs anzubieten.

Wir freuen uns!!!

Ballettschule Seeger Stuttgart

Christina Seeger


Hula Hula Beach Party in der neuen Chillout Lounge der Ballettschule Seeger

On The Beach

"Between the eyes of love I call your name
Behind the guarded walls I used to go
Upon a summer wind there's a certain melody
Takes me back to the place that I know
Down on the beach

The secrets of the summer I will keep
The sands of time will blow a mystery
No-one but you and I
Underneath that moonlit sky
Take me back to the place that I know
On the beach

Forever in my dreams my heart will be
Hanging on to this sweet memory
A day of strange desire
And a night that burned like fire
Take me back to the place that I know
On the beach"

Chris Rea


BARRE CONCEPT Probetraining 19. Juli 2013, 18.30h in der Ballettschule Seeger, Stuttgart-Mitte

Christina Seeger

"Barre Concept" in Stuttgart

Nun gibt es "Barre Concept" auch in Stuttgart !!
Die Ballettschule Seeger ist immer auf der Suche nach dem perfekten Training, einem Training bei dem Balletttänzerinnen und Balletttänzer ebenso wie Neueinsteiger, in Ergänzung zu ihrem klassischen Training, den Körper weiter formen und definieren können.
Bei dieser Suche sind wir auf "Barre Concept" gestoßen, einem Workout, dass unter Einbeziehung von Elementen aus Ballett, Yoga, Pilates und dem Studio Training gezielt definierte Muskulatur aufbaut und den Körper strafft. Die Zonen Bauch, Beine und Po werden konsequent trainiert, so dass die Haut gestrafft wird und ein ganzheitlicher Fettabbau stattfindet.
Das Training findet abwechselnd auf der Matte und an der Ballettstange statt und ist durch dynamische Übungsfolgen besonders effektiv. Kraft, Flexibilität, Ausdauer, Schnelligkeit und Elastizität der einzelnen Muskelgruppen werden so durch das eigene Körpergewicht optimal und besonders Gelenkschonend gefördert. Die Folge ist eine positive Veränderung des Körpers, die nachhaltige Kräftigung der gesamten Muskulatur, der Abbau von Körperfett, die Straffung der Haut, eine dauerhafte Verbesserung der Leistungsfähigkeit und eine anhaltende Korrektur von Haltungsfehlern.
Die Ballettschule Seeger ist überzeugt von diesem neuen Training und der Verbindung von Ballett, Yoga, Pilates und Studio Training. "Barre Concept" bietet eine tolle Ergänzung für all diejenigen, die das Balletttraining ergänzen und/oder einen Schritt weiter in Richtung des perfekten Körpers machen wollen.
Aus diesem Grund werden wir in den Sommerferien (29. Juli - 06. September 2013) einen "Barre Concept" Kurs anbieten, der als Ergänzung zum bestehenden Kursprogramm der Ballettschule Seeger geplant ist.
Vorgesehen ist zunächst ein Block aus 10 Trainingseinheiten, der dann ab 13. September 2013, 18:30 Uhr, in einen festen Kurs umgewandelt werden soll.
Ein kostenloses Probetraining wird am Freitag, den 19. Juli 2013, 18:30 Uhr, stattfinden.
Bei Interesse bitten wir um schnelle Anmeldung in der Ballettschule Seeger, da die Teilnehmerzahl begrenzt sein wird.
Wir freuen uns auf Feedback und ein ganz neues Trainingskonzept.

"Hula Hula Beach Party" im "Seeger-Paradise-Beach-Club"

Am 23. & 24. Juli 2013, ab 19:30 Uhr feiern wir in der Ballettschule Seeger in Stuttgart !!

Eingeladen sind alle Schüler, Freunde und Verwandte.

Wir freuen uns sehr auf Euch !!!


Die Ballettschule Seeger Stuttgart freut sich schon auf Euch!

"Freude und Schönheit tanzen immer an jenen Orten, wo Augen sich offen begegnen." (Andreas Tenter)

Christina Seeger, Ballettmeisterin & Choreografin


Die Ballettschule Seeger wünscht allen Müttern einen schönen Muttertag !!

"Es ist nichts reizender, als eine Mutter zu sehen mit einem Kinde auf dem Arme, und nichts ehrwürdiger, als eine Mutter mit vielen Kindern."

(Johann Wolfgang von Goethe/ 1749 - 1832)


Die Ballettschule Seeger Stuttgart Mitte feiert den Welttag des Tanzes

Der Welttanztag wurde vom Internationalen Komitee des Tanzes des Internationalen Theater Institutes (ITI der UNESCO) angeregt, und im Jahr 1982 erstmals ausgerufen, um den Tanz als universelle Sprache in der Welt zu würdigen. Er findet weltweit jedes Jahr am 29. April statt, dem Geburtstag des französischen Tänzers und Choreografen Jean-Georges Noverre (1727–1810), dem Gründer des modernen Balletts.

Ballettschule Seeger Stuttgart mit William Moragas von GAUTHIER DANCE

Der Star von Gauthier Dance, William Moragas, ist neuer Bestandteil der Ballettschule Seeger !!!
Ab Donnerstag, den 28.02.2013 wird William eine Jazz-Klasse für Erwachsene geben.
Wer Teilnehmen möchte darf sich gerne per E-Mail (seeger@ballettschule-seeger.de) anmelden.
Wir freuen uns auf William und auf Euch !!!!


Energy Drink Ballettschule Seeger

Nun hat die Ballettschule Seeger in Stuttgart ihren eigenen Energy Drink.

 


Unser Schritt in die Schwerelosigkeit

Aus "Ballettschule-Pleva Stuttgart" wird nun BALLETTSCHULE SEEGER Stuttgart-Mitte


Liebe Christina, Deine Augen sagen alles!

Sie tanzen in Begeisterung wofür Du brennst und nehmen mich mit auf eine tänzerische Fantasiereise. Meine herzlichsten Glückwünsche für Dich. Deinen Teilnehmern und Begleitern weitere Erfolge, die unsere Herzen tanzen lassen. Mit tänzerischer Umarmung und Freude für Dich!

Friedjof Mayer-Gensel
(ehemealiger Tänzer des Stuttgarter Ballett)


30.06.2012 Auszüge aus dem Interview mit Christina Seeger

Christina Seeger, Ballettmeisterin & Choreografin, Inhaberin der BALLETTSCHULE SEEGER, Esslinger Str. 40, 70182 Stuttgart-Mitte, www.ballettschule-seeger.de, Klassisches Ballett, Ballettunterricht für Kinder ab 3 Jahren, Hip Hop/Jazz, Pilates & Yoga

Tradition und Moderne

Christina Seeger lebt für den Tanz. „Es ist für mich Berufung und Ziel zugleich“, schwärmt sie. „Und genau das möchte ich meinen Schülern mitgeben.“ Ihre Schüler sollen Spaß am Tanz haben, völlig ohne Druck und Leistungszwang. Es geht nicht um „Hacke, Spitze 1-2-3“. Die Leiterin der Ballettschule betont: „Mir ist es besonders wichtig, die Kinder und Jugendlichen auch menschlich stark zu machen.“ Denn tanzen macht selbstbewusst – das erkannten auch die Zuschauer bei der Feier anlässlich des 65. Jubiläums am 16. Juni 2012.

Von Jung bis Alt

Tänzerinnen und Tänzer der verschiedenen Altersstufen bewiesen auf der Bühne mutig ihr Können. Angefangen bei den kleinen dreijährigen Tänzerinnen, die völlig unbeschwert erste, noch unbeholfene Schritte vorführten. Zur Unterstützung brachte jede ihr Lieblingskuscheltier mit auf die Bühne.

Laien beeindrucken mit Können

Aber auch die jungen Tänzerinnen hinterließen auf Spitzenschuhen einen bleibenden Eindruck beim Publikum und beeindruckten mit Genauigkeit und Perfektion. Frau Seeger fügt stolz hinzu: „Man darf nicht vergessen, dass die Tänzer und Tänzerinnen auf der Bühne alle Laien sind, die zum Teil nur ein Mal pro Woche zu mir in die Ballettschule kommen.“

Stolze Eltern und stolze Tänzer

Die Vielfältigkeit des Programms an diesem Abend erstaunte die stolzen Eltern und Zuschauer in der ausverkauften Liederhalle. Mit tosendem Beifall würdigten die Besucher am Ende des Abends die große Leistung der Mitwirkenden. Den anwesenden Eltern war der Stolz ins Gesicht geschrieben. Denn was an diesem Abend leicht und routiniert aussah, erforderte im Vorfeld ein ganzes Stück Arbeit.

Tradition und Moderne vereint

Christina Seeger brachte ihren ganz eigenen, moderneren Stil in ihre Ballettschule und findet heute ein gutes Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne im Tanz. „Es ist wichtig, nicht die Tradition zu verlieren, aber trotzdem mit der Zeit zu gehen“, sagt sie.

Gesundheit als wichtigster Punkt

Oberste Priorität hat dabei immer die Gesundheit der Kinder. „Bei uns gilt nicht das im Sport weit verbreitete Motto Höher! Schneller! Weiter!“, betont sie. „Wir wollen gesunde Kinder haben. „Wir haben uns auf die 90-Grad-Stellung der Beine geeinigt“, erklärt Seeger. „Das ist wesentlich gesünder. Es belastet nicht die Knie, nicht die Bandscheiben und auch nicht den Rücken.“

Gesunde Anstrengung

Sie fügt hinzu: „Denn eigentlich ist Ballett hochgesund.“ Es sei anstrengend, aber spreche dabei jeden Muskel an und sorge für eine aufrechte Haltung. „Und was gibt es schöneres als eine gute Haltung? Die Innere Einstellung sollte sich im Äußeren widerspiegeln und dafür ist die Haltung ganz entscheidend“, schwärmt sie.

Werte vermitteln und Vertrauen schaffen

Das allerschönste an ihrer Arbeit als Ballettmeisterin ist für Christina Seeger der direkte Bezug zu ihren Schülern. „Ich möchte meine Schüler kennen, das ist mir sehr wichtig“, sagt sie. „Ich möchte die Geschichte zu jeder Persönlichkeit kennen. Das geht weit über den Unterricht hinaus.“ Auf die persönliche Anbindung zu jedem Einzelnen lege sie sehr viel Wert. Denn: „Die Schüler müssen mir vertrauen. Nur über Vertrauen lernen wir“, erklärt Seeger.

Behutsamer Einstieg

Die Kinder sollen gerne zu ihr kommen und Spaß am Ballettunterricht haben. Darum beginnt der Einstieg ins Klassische Ballett ganz sanft. Ab drei Jahren wird hier kleinen Tänzern behutsam und spielerisch ein erstes Körpergefühl vermittelt. „Die Kinder lernen ihren Körper kennen, ihre Beinchen zu strecken und sich geschmeidig zu bewegen“, so Seeger.

„Tanzen muss man lieben“

Man merke schnell, ob ein Kind gerne tanze oder ob es der Wunsch der Eltern sei, sagt sie. Darum biete sie allen neuen Tänzern zwei oder drei kostenlose Probestunden an. „Kinder sind sehr ehrlich. Sie sagen nach der Ballettstunde ganz deutlich, ob es ihnen gefallen hat oder nicht“, weiß Seeger. „Sie sagen ihre Meinung ganz unverblümt.“ Tanzen müsse man lieben. Das Motto der neuen Ballettkollektion der Ballettschule Seeger ist nicht ohne Grund „Because I love what I do.“ (LD)

(Ausgabe 30. Juni 2012)

Die Elternzeitung "Luftballon" erscheint mit einem Artikel über Christina Seeger

Die Juni Ausgabe der Elternzeitung "Luftballon" erscheint mit einem Artikel über Christina Seeger.

Inhalt des Artikels ist der richtige Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie der Aufbau des Ballettunterrichts für Kinder ab 3 Jahren.

Christina Seeger ist es wichtig, auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Schüler einzugehen. Die Gestaltung des Ballettunterrichts für Kinder und Jugendliche richtet sich daher in erster Linie nach den körperlichen Möglichkeiten im jeweiligen Alter und der klassischen Waganowa-Methode.

Die Waganowa-Methode vereint in ihrer Methodik sowohl Elemente der französischen und der italienischen Schule als auch Einflüsse anderer russischer Balletttänzer und Ballettpädagogen.

Die Rolle des Lehrers spiel eine Zentrale Rolle im Ballettunterricht. Von der Art, der Dauer, der Intensität und dem korrekten pädagogischen Aufbau seines Unterrichts wird letztendlich der Trainingserfolg eines jeden Schülers abhängen.

Dieser Aufgabe ist sich die Ballettmeisterin und Choreografin Christina Seeger bewusst, weshalb sie sämtliche Chroeografien und den Aufbau des gesamten Ballettunterrichts in Stuttgart an die Bedürfnisse der Kinder anpasst.

Grundlagen der Waganowa-Methode sind die Kräftigung der unteren Rückenmuskulatur und die korrekte Haltung und Benutzung der Arme und Schultern. Dies dient insbesondere der gesunden Kräftigung und Stärkung des gesamten Körpers. 

Der Fokus des Ballett Trainings liegt auf den für den klassischen Tanz unabdingbaren Elementen Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und natürlich der Gesundheit.


Ballettschule Seeger · Esslinger Strasse 40 · 70182 Stuttgart · 0711.23.28.02 · seeger@ballettschule-seeger.de   Ballettschule Seeger - Facebook Fanseite